Whisky aus Schwaben – klassisch anders

Wussten Sie schon, dass wir Schwaben außer der sprichwörtlichen Sparsamkeit mit den Schotten eine »spirituelle« Gemeinsamkeit haben?
’s Ländle brennt nämlich bereits seit geraumer Zeit! Und zwar nicht nur den Obstbrand!

Donnerstag, 29. März 2018

After Work Whisky Tasting in der Silberburg am Markt in Tübingen!

Lassen Sie mit der Schwäbischen Whisky Botschafterin und zertifizierten Edelbrand-Sommelière Angela V. Weis den Tag bei einem Gläschen Whisky ausklingen. Die Silberburg am Markt wartet mit einem Sortiment von rund 100 Whiskys aus regionalen, schwäbischen Brennereien, aus anderen deutschen Regionen […]
weiterlesen »

Dienstag, 20. März 2018

WhiskyThek & Gin Quarter auf der Slow Food Messe – Markt des Guten Geschmacks

Vom 5.-8.4.2018 ist es soweit: wir, die Silberburg am Markt Tübingen, betreiben wieder eine große WhiskyThek auf der Slow Food Messe Stuttgart mit 90 verschiedenen Whiskys aus Kontinental Europa. In diesem Bereich/ Continental Whisky Market in Halle 9 in den […]
weiterlesen »

Montag, 12. März 2018

Whisky & Gin Tastings buchbar

Auf dem Continental Whisky Market/ Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe vom 5.-8.4.2018/ Messe Stuttgart finden Whisky & Gins Tastings statt „Eine Whisky-Europareise auf Schwäbisch“ Whisky-Tasting mit der zertifizieren Edelbrand-Sommelière und Schwäbischen Whisky Botschafterin Angela Weis >> […]
weiterlesen »


In Schottland wie in Schwaben:

Die wesentlichen Schritte zur Herstellung von Whisky gleichen sich!
Da unsere schwäbischen Brenner relativ kleine Brennereien betreiben und außer Whisky meist noch zahlreiche Obstbrände herstellen, unterscheiden sie sich von ihren ausländischen Kollegen vor allem durch die verwendete Gerätschaft!

Je nachdem, welche Getreidesorte der Brenner verwendet, welche Fässer er wählt und wie lange er diese einlagert, verändern sich die Aromen, sowie Komplexität und Intensität des Brands.

Whisky ist ein ehrliches Getränk: Jeder Tropfen erzählt die lange
Geschichte seiner Herstellung.

Whisky: Spiegel seiner Heimat

…genauer: der Rohstoffe, aus denen er gemacht wird!

Die elementaren Zutaten eines Whiskys sind Wasser und Getreide.
Welches Getreide der Brenner verarbeitet, hängt von den klimatischen und geologischen Bedingungen vor Ort ab.

Klassisch anders, eben!


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG