Whisky aus Schwaben – klassisch anders

Wussten Sie schon, dass wir Schwaben außer der sprichwörtlichen Sparsamkeit mit den Schotten eine »spirituelle« Gemeinsamkeit haben?
‘s Ländle brennt nämlich bereits seit geraumer Zeit! Und zwar nicht nur den Obstbrand!

Donnerstag, 25. August 2016

SAFE THE DATE – 7. Schwäbischer Whisky Tag – 1.10.2016

s’Ländle brennt [Tübingen] Rund ums ˮflüssige Goldˮ, wie ein Whisky von seinen Liebhabern gerne betitelt wird, geht es beim Schwäbischen Whisky Tag am Samstag, den 1. Oktober 2016 in Tübingen. Mit dem Fokus auf regionale Whisky-Brennereien und deren Erzeugnisse findet [...]
weiterlesen »

Mittwoch, 20. Juli 2016

WHISKY WALKER – Blended Swabian Whisky

Unsere Veranstaltung Schwäbischer Whisky Walk in Owen Teck erfreut sich größter Beliebtheit. Nach der Sommerpause geht es weiter und hierfür haben die 3 Owener Whisky Destillerien etwas ganz besonderes  und exklusives für ihre Whisky Walk Teilnehmer kreiert: WHISKY WALKER BLENDED [...]
weiterlesen »

Mittwoch, 6. Juli 2016

Whisky der Woche – Rothaus Black Forest Whisky

Rothaus Black Forest Whisky, 0,7 ltr. –> 70,00 € –> 63,00 € Zutaten: Wasser, Gerstenmalz Fasslagerung: 3,5 Jahre Fasstyp: Ex-Bourbon Fass Alkohol: 43% Vol. Flaschenstärke Farbe: Bernstein Nase: würzig, Anklänge von Aprikose, Honig Gaumen: Würzig mit süßen Sherrynoten Nachklang: trocken, [...]
weiterlesen »


In Schottland wie in Schwaben:

Die wesentlichen Schritte zur Herstellung von Whisky gleichen sich!
Da unsere schwäbischen Brenner relativ kleine Brennereien betreiben und außer Whisky meist noch zahlreiche Obstbrände herstellen, unterscheiden sie sich von ihren ausländischen Kollegen vor allem durch die verwendete Gerätschaft!

Je nachdem, welche Getreidesorte der Brenner verwendet, welche Fässer er wählt und wie lange er diese einlagert, verändern sich die Aromen, sowie Komplexität und Intensität des Brands.

Whisky ist ein ehrliches Getränk: Jeder Tropfen erzählt die lange
Geschichte seiner Herstellung.

Whisky: Spiegel seiner Heimat

…genauer: der Rohstoffe, aus denen er gemacht wird!

Die elementaren Zutaten eines Whiskys sind Wasser und Getreide.
Welches Getreide der Brenner verarbeitet, hängt von den klimatischen und geologischen Bedingungen vor Ort ab.

Klassisch anders, eben!


Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG