Schwäbischer Whisky

Klassisch anders.


  • Schwäbischer Whisky-Tag
  • Schwäbischer Whisky-Walk
  • Schwäbischer Whisky-Shop
  • Schwäbisches Whisky-Tasting
  • Schwäbische Whisky-Botschafterin
  • Whisky & Crime
  • Schwäbische Whisky-Bar
  • Schwäbischer Whisky-Führer
  • Schwäbisches Whisky-Glas
  • Schwäbisches Whisky-Hotel
  • Schwäbisches Whisky-Menü/Catering
  • Schwäbisches Whisky-Mobil

Berghof Rabel

Brennerei:
Edelbranddestillerie Rabel
Brennmeister:
Thomas Rabel, Owen
Brennereibetrieb seit:
1960

Umrahmt von Streuobstwiesen und Feldern zwischen Teck, Bassgeige und Hohenneuffen – direkt neben der Bellerhof Brennerei – befindet sich der Berghof Rabel.
Von Fritz Rabel 1960 in Betrieb genommen, stellte dieser zunächst klassische Obstbrände her. Sein Sohn Thomas übernahm 1994 den Hof und die Leidenschaft des Destillierens. Er kreiert mit seiner Frau Melanie immer neue Besonderheiten, und stellt auch Schwäbischen Whisky – unter anderem aus Albdinkel – her.
Die Familie betreibt ebenfalls einen Hofladen, wo man stehts in einladender Atmosphäre beraten wird.

 

     

   hier geht es zu den Schwäbischen Whiskys aus der Destillerie Rabel!

Berghof Rabel
Familie Thomas Rabel
Berghof in 73277 Owen-Teck

 

Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG