Schwäbischer Whisky

Klassisch anders.


  • Schwäbischer Whisky-Tag
  • Schwäbischer Whisky-Walk
  • Schwäbischer Whisky-Shop
  • Schwäbisches Whisky-Tasting
  • Schwäbische Whisky-Botschafterin
  • Whisky & Crime
  • Schwäbische Whisky-Bar
  • Schwäbischer Whisky-Führer
  • Schwäbisches Whisky-Glas
  • Schwäbisches Whisky-Hotel
  • Schwäbisches Whisky-Menü/Catering
  • Schwäbisches Whisky-Mobil
«
»

Ammertalwhisky “Black Horse” – Malt & Grain

Zutaten: 70% Gerstenmalz, 30 % Roggen und Weizen, eigenes Quellwasser
Fasslagerung: mindestens 7 Jahre
Fasstyp: Deutsche Eiche, Sherry-Fässer, Bourbon-Barrels, Amerikanische Weißeiche-Fässer
Alkohol: 40% Flaschenstärke
Geschmack: Harmonisches Cuvee aus 70% Single-Malt und 30% Single-Grain Whisky mit leichten Vanille- und Pfeffernote.
Bemerkung: Sehr angenehm im Abgang
Brennerei: Volker Theurer Spezialitätenbrennerei im Gasthof Lamm
Brennmeister: Volker Theurer, Tübingen
Brennereibetrieb seit: 1989
Erster Whisky: 1990
Zum Artikel im Onlineshop!

Matthias Lehr - Kommunikationsdesign Web & Print