Schwäbischer Whisky

Klassisch anders.


  • Schwäbischer Whisky-Tag
  • Schwäbischer Whisky-Walk
  • Schwäbischer Whisky-Shop
  • Schwäbisches Whisky-Tasting
  • Schwäbische Whisky-Botschafterin
  • Whisky & Crime
  • Schwäbische Whisky-Bar
  • Schwäbischer Whisky-Führer
  • Schwäbisches Whisky-Glas
  • Schwäbisches Whisky-Hotel
  • Schwäbisches Whisky-Menü/Catering
  • Schwäbisches Whisky-Mobil
Frank’s Suebisch Whisky – Single Grain

Frank’s Suebisch Whisky – Single Grain

Zutaten: Weizen, Gerstenmalz
Fasslagerung: 4 Jahre
Fasstyp: Bourbon-Fässer
Alkohol: 58% Vol. Fassstärke 40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Goldgelb
Nase: leichte Vanillearomen, typisch
Geschmack: mild, reintönig
Nachklang: harmonisch
Brennerei: Brennerei Roder
Brennmeister: Frank Roder, Aalen-Wasseralfingen
Brennereibetrieb seit: 1960
Erster Whisky: 2000
 Zum Artikel im Onlineshop!

 

 

 


Oberwälder Whisky – Single Grain

Oberwälder Whisky – Single Grain

Zutaten: Weizen, Gerstenmalz
Fasslagerung: 5 Jahre
Fasstyp: Französische Weißweinfässer, Sherry-Fässer
Alkohol:  40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Goldbraun
Nase: ruchtige Wein- und Sherrynoten, warme Holznote
Geschmack: Sanfte Anklänge an Karamell, Beeren und Schokolade
Brennerei: Landwirtschaftliche Brennerei Oberwälden
Brennmeister: Hermann Mühlhäuser & Sohn, Oberwälden
Brennereibetrieb seit: in der 5. Generation
Erster Whisky:2000
Zum Artikel im Onlineshop!

 

 

 


Owen – Schwäbischer Whiskylikör

Owen – Schwäbischer Whiskylikör

Zutaten: 85% Weizen, 15% gemälzte Gerste, Wasser aus eigener Quelle, Hönig
Fasslagerung: 5 Jahre (ungetoastete Fässer), 1 Jahr (stark getoastete Fässer)
Fasstyp: Deutsche Eiche, 100 l Fass
Alkohol: 55% Vol. Fassstärke 30% Vol. Flaschenstärke
Charakteristik: Sehr mild und weich im Geschmack, angenehm im Abgang mit typischen Aromen der schwäbischen Alb
Farbe: bernsteinfarben
Nase: Mittelschwer, Honig und Karamell- und Vanillenoten, Eiche
Geschmack: Breit, Honig und Karamell- und Vanillenote, Eiche
Nachklang: Weicher, milder, lang anhaltender Nachklang
Bemerkung: Besondere Weichheit, nur Zutaten von der Schwäbischen Alb und deutsche Eiche
Brennerei: Edelbranddestillerie Rabel
Brennmeister: Thomas Rabel, Owen
Brennereibetrieb seit: 1960
Erster Whisky: 1990
Zum Artikel im Onlineshop!

 

 


Finch® Schwäbischer Highlandwhisky

Finch® Schwäbischer Highlandwhisky

Zutaten: Dinkel und Weizen aus eigenem Anbau
Fasslagerung: 4 Jahre
Fasstyp: Barrique – Fässer
Alkohol: 65% Vol. Fassstärke, 40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Bernstein
Nase: fruchtig, frisch
Geschmack: fruchtiges Weinaroma, zarte Vanillenote
Nachklang: Etwas pfeffrig, süß
Brennerei: Gutsbrennerei Aglishardt
Brennmeister: Hans-Gerhard Fink, Nellingen
Brennereibetrieb seit: 1999
Erster Whisky: 2001
Zum Artikel im Onlineshop!

Finch® Schwäbischer Highlandwhisky Single Malt – Port/ Black Label

Finch® Schwäbischer Highlandwhisky Single Malt – Port/ Black Label

Zutaten: Gerstenmalz
Fasslagerung: 5 Jahre in Ex-Bourbon- und Portweinfässern
Alkohol: 65% Vol. Fassstärke, 40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Rötlich, Kastanienfarben
Nase: Leicht süßlich,an Bitterschokolade erinnernd
Geschmack: Intensiver Malzgeschmack, dezent süß, nach Honig, schönes Portweinaroma
Nachklang: Lang anhaltend Malz-, Honig- und Portwein- Noten
Bemerkung: Limitierte Abfüllung
Brennerei: Gutsbrennerei Aglishardt
Brennmeister: Hans-Gerhard Fink, Nellingen
Brennereibetrieb seit: 1999
Erster Whisky: 2001
Zum Artikel im Onlineshop!


Neccarus – Single Malt Whisky

Neccarus – Single Malt Whisky

Zutaten: Gerstenmalz, Rauchmalz, Hefe, Wasser
Fasslagerung: 8 Jahre
Fasstyp: Amerikanische Eiche, Sherry- Fässer, Bourbon-Fässer
Alkohol: 68% – 75%Vol. Fassstärke 43% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Bernstein
Nase: Fruchtig, rauchig, reichhaltig
Geschmack: Kräftig milder angenehmer Whisky
Nachklang: Feine zarte Rauch- und Malznote
Brennerei: Alt Enderle Edelbrandweinbrennereien
Brennmeister: Joachim Alt
Rosenberg/Sindolsheim
Brennereibetrieb seit: 1988
Erster Whisky: 2000
Zum Artikel im Onlineshop!


Danne‘s Schwäbischer Whisky vom Bellerhof

Danne‘s Schwäbischer Whisky vom Bellerhof

Zutaten: Weizen, Roggen, Gerstenmalz
Fasslagerung: 8 Jahre (Finish im Sherry-Faß)
Fasstyp: Deutsche Eiche, amerikanische Weißeiche, Bourbon-Fässer
Alkohol: 54,6% Vol. Fassstärke 43% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Goldfarben
Nase: Trockener Kentucky-Tabak im europäischen Stil mit honigsüßer Schärfe
Geschmack: Sanft, vollständig im Mund schmelzende Gerste mit sich auflösendem braunen Zucker
Nachklang: Großer Butterkaramellabgang mit wundervollen Elementen der denkbar sanftesten Eiche und Honig
Bemerkung: Genussreiche, einwandfreier und köstlicher süßer Grain mit der unvergesslichen Nähe von Klasse
Brennerei: Bellerhof-Brennerei
Brennmeister: Thomas Dannenmann, Owen
Brennereibetrieb seit: 1925
Erster Whisky: 1990
Zum Artikel im Onlineshop!

JR-Schwäbischer Whisky vom Alb-Dinkel

JR-Schwäbischer Whisky vom Alb-Dinkel

Zutaten: Dinkel und verschiedene Malzsorten
Fasslagerung: 4 Jahre
Fasstyp: Limousin-Fass
Alkohol: 68% Vol. Fassstärke 40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Bernstein
Nase: Sommerliche Düfte (Aprikose, Zwetschge), leichte Raucharomen, verschiedene Gewürze
Geschmack: Mild (Karamell, Honig und Holz)
Nachklang: Süß, elegante Frische, lang anhaltender Abgang
Brennerei: Bosch Edelbrand
Brennmeister: Andreas Bosch,
Lenningen-Unterlenningen
Brennereibetrieb seit: 1948
Erster Whisky: 1997

 

Zum Artikel im Onlineshop!


Bosch limited 48, Single Malt

Bosch limited 48, Single Malt

Zutaten: Malz
Fasslagerung: 3 Jahre
Fasstyp: Limousin-Fass
Alkohol: 68% Vol. Fassstärke 40% Vol. Flaschenstärke
Bemerkung:
Brennerei: Bosch Edelbrand
Brennmeister: Andreas Bosch,
Lenningen-Unterlenningen
Brennereibetrieb seit: 1948
Erster Whisky: 1997
Zum Artikel im Onlineshop!


TECKER Swabian Single Grain Whisky Aged 5 Years

TECKER Swabian Single Grain Whisky Aged 5 Years

Zutaten: Bio-Weizen, Gerstenmalz
Fasslagerung: 5 Jahre Fasslagerung
Fasstyp: Ex-Bourbon-Barrels und Barrique-Fässer
Alkohol: 60% Vol. Fassstärke 40% Vol. Flaschenstärke
Farbe: Gold
Nase: Fruchtig, Vanille, etwas Toffee
Geschmack Etwas Apfel, Vanille, Toffee, Karamell
Nachklang: Dunkle Schokolade, Karamell, etwas Holz
Brennerei: Whisky-Destillerie Immanuel Gruel
Brennmeister: Immanuel Gruel, Owen
Brennereibetrieb seit: 1926
Erster Whisky: 1988
Zum Artikel im Onlineshop!


« zurück  weiter »
Schwäbischer Whisky

Konzeption, Grafik, Layout, Webdesign: GENTHNER/LEHR - BÜRO FÜR GESTALTUNG